TANZ UND MEER - Was will ich mehr?!

 

Noch ein paar Ausflüge und Kultur?

Dann komm mit nach Kroatien!

 

Meine Reise im Jahr 2018 geht vom 9. – 19. September wieder nach Trpanji auf der urwüchsigen Halbinsel Pelješac. Als Unterkunft wurde auch wieder die Villa Antunović gewählt, wo uns unser liebenswürdiger Wirt Jure mit guter Laune und gutem Essen verwöhnen wird. Trpanji ist umgeben von lichten Pinienwäldern und sauberen, naturbelassenen Fels- und Kiesstränden. Einen Eindruck vermitteln Fotos auf meiner Internetseite oder diverse Filme auf Youtube.

Kaum gelandet beginnt der Urlaub – denn wir werden mit einem Shuttlebus vom Flughafen Split abgeholt, um entlang der wunderschönen Makarska-Riviera bis Ploce zu fahren (ca. 2 Stunden). Traumhafte Ausblicke auf die kleinen Ortschaften, die Inseln und das türkisblaue Meer erwarten uns. Von Ploce setzen wir mit der Fähre nach Trpanji über und treffen im Hafen ein, nur ein paar Minuten vom Hotel entfernt. Auf der Rückreise ist eine Besichtigung von Split möglich.

 

Trpanji begeistert durch seine Beschaulichkeit und die Auswahl an Bademöglichkeiten: Kiesstrand, Plattformen an der Felsküste oder auch der Sprung direkt von Jures Yacht in einer der nahen, kristallklaren Badebuchten. Eine Bootstour mit Fischpicknick und Badespaß sollte nicht fehlen.

 

Kleine Wanderungen sind direkt vom Hotel aus möglich. Kapellen und Olivenhaine vermitteln südlichen Flair. Ausflüge nach Ston (kilometerlange Befestigungsmauer) oder zur Insel Korčula (Klein-Dubrovnik) können in Absprache organisiert werden.

 

10 Übernachtungen im Hotel „Villa Antunović“
EZ mit Halbpension (auch vegetarische Kost ist möglich)
Tanzen am Vormittag bzw. Abend / Transfer Split-Trpanij-Split / Reise-Organisation       
alles zusammen 670,00 Euro

 

Hinzu kommen die Kosten der Anreise. Der Flug Frankfurt-Split-Frankfurt liegt aktuell bei 200 Euro (mit Aufgabe eines Koffers), wird vielleicht aber auch wieder auf 300 Euro steigen, abhängig vom Zeitpunkt der Buchung. Wenn ich das online übernehmen soll, berechne ich 25 Euro extra, da die Recherche nach dem billigsten Flug doch recht zeitintensiv ist.